Güssing am größten Forschungsprojekt der EU beteiligt

Das Europäische Zentrum für Erneuerbare Energie Güssing und der Energie Güssing sind am Projekt „HORIZON 2020“ beteiligt.

Im Zuge eines groß angelegten Kick-Off-Meetings mit insgesamt 24 Projektpartnern aus zehn Nationen in Valencia startete des Horizon 2020 Projekt „SYNERGY“ offiziell Anfang Jänner. Von österreichischer Seite dürfen sich das Europäische Zentrum für Erneuerbare Energie Güssing (EEE), der Netzbetreiber Energie Güssing (EnG), sowie die Energy Services (ES) (ein IT-Dienstleistungsunternehmen im Bereich Energie aus Graz) zu den Projektpartnern zählen.

Zum Artikel: https://www.bvz.at/guessing/12-millionen-projekt-guessing-am-groessten-forschungsprojekt-der-eu-beteiligt-guessing-horizon-2020-185987693

1 thought on “Güssing am größten Forschungsprojekt der EU beteiligt”

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.